Evangelisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Dr. Jörg Lauster

01.10.2015

Im Wintersemester 2015/16 übernimmt Prof. Dr. Jörg Lauster an unserer Fakultät den Lehrstuhl für Systematische Theologie mit dem Schwerpunkt Dogmatik, Religionsphilosophie und Ökumene. 
Er tritt damit die Nachfolge von Prof. em. Dr. Dr. h.c. Gunther Wenz an, der nunmehr die Wolfhart Pannenberg Forschungsstelle an der Hochschule für Philosophie SJ in München leitet.


Prof. Dr. Lauster, geboren 1966, war bisher Professor für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Philipps-Universität Marburg. Er forscht seit mehr als zehn Jahren über die Kultur- und Sinngeschichte des Christentums. Mit "Die Verzauberung der Welt" (C.H. Beck, 2014) hat er "eine großformatige, glänzend geschriebene Kulturgeschichte des Christentums vorgelegt" (NZZ 05.10.2014).


Im WS 2015/16 bietet Prof. Dr. Lauster folgende Lehrveranstaltungen an: 
Grundfragen Gotteslehre Vorlesung, Do 10-12 Uhr 
/ Grundzüge der Dogmatik Vorlesung, Do 16-18 Uhr 
/ Die Religionsphilosophie des deutschen Idealismus, Seminar, Di. 16-18 Uhr / 
Prof. Dr. Lauster und Prof. Dr. Levin: Grundfragen biblischer Hermeneutik, Mi, 16-18 Uhr