Evangelisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kommission der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte zu Gast an der Fakultät

Die im März dieses Jahres vom Rat der EKD neu berufene Kommission der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte hält ihre Herbstsitzung am 18. und 19. November 2016 an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der LMU ab.

19.11.2016

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft setzt sich zusammen aus einer Kommission mit zwölf Mitgliedern und drei Gästen, die durch ihre Forschungs- bzw. berufliche Tätigkeit mit der Kirchlichen Zeitgeschichte verbunden sind, sowie einer Forschungsstelle für Kirchliche Zeitgeschichte, die sich seit den 1970er Jahren an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der LMU befindet. Die Arbeitsgemeinschaft ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland und arbeitet in wissenschaftlicher Unabhängigkeit.
Auf ihrer Sitzung wird die Kommission ihre Aktivitäten für die laufende Amtsperiode diskutieren und beschließen. Am Abend des 18. Novembers findet im Rahmen der Sitzung ein Vortrag statt. In Raum C 022 werden ab 19.45 Uhr Dr. Thomas Rink und Felizitas Raith als Mitarbeitende des NS-Dokuzentrums zum Thema „Das NS-Dokuzentrum in München - konzeptionelle Grundlagen“ sprechen.