Evangelisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Probevorträge im Berufungsverfahren zur Wiederbesetzung der Professur für Altes Testament I

29.06.2018 08:00 Uhr – 20:00 Uhr

Die Evangelisch-Theologische Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München lädt im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Wiederbesetzung der W3-Professur für Altes Testament I (Nachfolge Levin) ein zu den Vorträgen von:

Prof. Dr. Jan Dietrich (Aarhus)

Sollte der Richter der ganzen Erde nicht Recht üben? (Gen 18,25) - Zur Literaturgeschichte des Euthyphron-Dilemmas im Alten Testament

  • Freitag, 29. Juni 2018, 8:00 Uhr s.t.


Prof. Dr. Reinhard Müller (Münster)

Literargeschichtliche Stellung und historischer Ort des Urdeuteronomiums

Freitag, 29. Juni 2018, 10:00 Uhr s.t.

 

PD Dr. Uta Schmidt (Heidelberg)

Der Mensch in Daniel 11 im Schnittpunkt verschiedener Welten

Freitag, 29. Juni 2018, 12:00 Uhr s.t.

 

Dr. Lena-Sofia Tiemeyer (Aberdeen)

Der Weissager und der Priester - eine neue Interpretation des sogenannten leinenen Ephods

Freitag, 29. Juni 2018, 14:30 Uhr

 

Prof. Dr. Frank Ueberschaer (Halle)

Ich und mein König - Ps 45 als Ausdruck israelitischer Herrschaftsideologie und schreiberlichen Selbstbewusstseins

Freitag, 29. Juni 2018, 16:30 Uhr.

 

Dr. Kristin Weingart (Tübingen)

Bethel-Kritik und Garizim-Polemik - Spuren eines perserzeitlichen Diskurses in der Literargeschichte der Königebücher

Freitag, 29. Juni 2018, 18:30 Uhr.

 

  • Die Vorträge finden im Raum C 005 im Adalberttrakt (Hauptgebäude der LMU) statt.

Downloads