Evangelisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

"Theodor oder des Zweiflers Weihe"

Interdisziplinäre Tagung zum Roman von Wilhelm Martin Leberecht de Wette

10.05.2019 um 14:00 Uhr – 11.05.2019 um 15:30 Uhr

Am 10. und 11. Mai 2019 findet an der Evangelsich Theologischen Fakultät der LMU München eine Interdisziplinäre Tagung statt.

Die zweitägige Tagung zu de Wettes Theodor versammelt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen – ausgewiesene Expertinnen und Experten, aber auch jüngere Fachleute, die sich auf den Roman aus ihrer Fachperspektive heraus einlassen. Geplant sind neben Referaten zur Einordnung und zur inhaltlichen Interpretation des Romans auch hierauf abgestimmte Lesungen durch Studierende der Evangelisch Theologischen Fakultät der LMU.
Die einzelnen Themen betreffen die Einordnung des Romans in das theologische, philosophische und literarische Umfeld im 19. Jahrhundert, die literaturwissenschaftliche Auswertung des Romans, bis hin zu in die Gegenwart reichenden Fragen der Verbindung von Biographie und Religion vor dem Hintergrund von Literatur, Kunst und Frömmigkeitskultur.
Die Tagung wird im Rahmen eines Forschungsprojekts von der Fritz Thyssen Stiftung gefördert und steht Interessierten nach vorheriger Anmeldung kostenlos offen.

Der Roman kann von Studierenden im Vorfeld kostenlos bei Dr. Peter Schüz (schuez@evtheol.uni-muenchen.de) angefordert werden.

Referierende:

Prof. Dr. Markus Buntfuß (Augustana-Hochschule Neuendettelsau), Prof. Dr. Ruth Conrad (HU Berlin), Prof. Dr. Thomas Albert Howard (Valparaiso University, USA), Prof. Dr. Markus Iff (Theologische Hochschule Ewersbach), PD Dr. Cornelia Rémi (LMU München), Prof. Dr. Jan Rohls (LMU München), Prof. Dr. Rolf Selbmann (LMU München), Prof. Dr. Daniel Weidner (Zentrum für Literatur und Kulturforschung/HU Berlin)

Downloads