Evangelisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Ulrich Schmiedel erhält den Habilitationsförderpreis 2021 der Fächergruppe der Geistes- und Kulturwissenschaften der LMU

13.07.2021

Wir freuen uns sehr, dass Dr. Ulrich Schmiedel den diesjährigen Habilitationsförderpreis 2021 der Fächergruppe der Geistes- und Kulturwissenschaften der LMU für seine herausragende Habilitation Terror und Theologie. Der religionstheoretische Diskurs der 9/11-Dekade erhalten hat.

Spätestens seit den Anschlägen vom 11. September 2001 steht Religion unter Generalverdacht. In seiner Habilitationsschrift untersucht Ulrich Schmiedel, wie in der englischsprachigen politischen Theologie auf die Terroranschläge reagiert wurde. Die auf den deutschen Staatsrechtler Carl Schmitt zurückgehende Freund-Feind-Unterscheidung erweist sich dabei als Kernkonzept in der Kontroverse um liberale und postliberale Religionstheorien, die Verfechter und Verächter des globalen Krieges gegen den Terror ausfochten. Unter Bezug auf Dorothee Sölles politische Theologie verwickelt Schmiedel beide in ein Gespräch mit muslimischen Rechts- und Religionsgelehrten. Daraus entwickelt er die Konturen einer koalitionären und komparativen politischen Theologie für pluralistische Gegenwartsgesellschaften.

https://www.mohrsiebeck.com/buch/terror-und-theologie-9783161607943?no_cache=1


Ulrich SchmiedelSchmiedel

Geboren 1985; Studium der Theologie, Soziologie und Hermeneutik in Leipzig, Halle-Wittenberg, Glasgow und Stirling; 2016 Promotion an der University of Oxford; 2021 Habilitation an der Ludwig-Maximilians-Universität München; 2015–2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Evangelisch-Theologischen Fakultät in München; seit 2018 Lecturer in Theology, Politics and Ethics an der School of Divinity der University of Edinburgh.

https://www.ed.ac.uk/profile/dr-ulrich-schmiedel