Evangelisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehramt

Bezeichnung: Lehramt für Gymnasium, Realschule, Mittel- und Grundschule sowie als Didaktikfach für Mittel- und Grundschulen (auch Sonderpädagogik)

Regelstudienzeit: Je nach Studienfach beträgt die Regelstudienzeit 7-11 Semester

Voraussetzungen: Für den Studiengang Evangelische Theologie mit dem Abschluss Lehramt Gymnasium werden das Latinum und das Graecum vorausgesetzt. Die LMU bietet entsprechende Kurse zum Erlernen der Sprachen an. Informationen dazu finden Sie im LSF.

Was lernt man, wenn man Evangelische Theologie mit dem Abschluss Lehramt studiert: Das Studium der Evangelischen Theologie gibt einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Disziplinen der Theologie (Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Praktische Theologie, Religionswissenschaften). Je nach angestrebtem Abschluss erfolgt eine unterschiedlich intensive Auseinandersetzung mit diesen Teildisziplinen. Informationen zu den einzelnen Lehramtsstudiengängen finden Sie auf den Seiten des Münchner Zentrums für Lehrerbildung (MLZ).

Aufbau des Studiums: Auch der Aufbau des Studiums unterscheidet sich je nach angestrebtem Abschluss. Für genauere Informationen beachten Sie bitte die Modulpläne.

Berufsperspektiven: Auf der Homepage des Kultusministeriums können Sie die aktuelle Lehrerbedarfsprognose einsehen, die eine erste Vorhersage über mögliche Vakanzen der einzelnen Fächertypen bietet. Die Noten für die Anstellung bzw. Übernahme in ein Beamtenverhältnis schwanken von Fach zu Fach wie von Jahr zu Jahr.